Feeds:
Beiträge
Kommentare

Ändere Dein Leben 2016!

Ähnlich wie „Yoga“ ist Meditation in den letzten Jahren zu einem -der- Modeschlagworte geworden. Richtig ist, Meditation kann unser Leben komplett verändern, wenn man es richtig angeht. Essentiell ist aber, nicht einfach auf Visualisierungstechniken und „Om – ich werde ruhig und friedvoll“ Mantren zu vertrauen, sondern die eigene Veränderung zu hinterfragen. Fragen die man sich schon nach einer ersten Teilnahme an einem Meditationskurs stellen sollte, sind z.B. folgende:

Welcher Erfolg hat sich eingestellt? Fühle ich eine deutliche Veränderung in meinem mentalen und emotionalen Wesen? War ich gedankenfrei? Kann ich die Verbindung, „das Yoga“ in meinem subtilen Energiesystem  uns speziell der Fontanelle fühlen?

Probiere es aus in den kostenfreien Meditationsabenden der Sahaja Yoga Zentren in Wien. Ändere Dein Leben 2016* – Take the challenge and see if it’s true. 🙂 We dare you.

* Termine und Adressen unter Punkt 6.

* Keine An- oder Abmeldung nötig. Die Teilnahme ist immer kostenfrei. Eine kleine Spende für die Saalmiete kann aus eigenem Antrieb gegeben werden, wird aber nicht erwartet.

LG das Sahaja Yoga Wien Team

 

 

Advertisements

Frieden in der Kampfzone

„Ich wurde im Sommer 2010 in den Kriegseinsatz nach Afghanistan geschickt. Ich beschloss dort alle Ablenkungen eines verwirrten und rücksichtslosen Lebens hinter mir zu lassen und mich auf die Suche nach der höchsten Wahrheit zu begeben. Ich begann Schriften und Bücher über Spiritualität und später auch über Meditation und Yoga zu lesen . Ich konnte fühlen, dass es einen Gott, eine Allmächtige Kraft des Guten, gibt und ich wollte ihn finden. Es schien meine Suche würde niemals enden, bis über ein halbes Jahr später im Frühling ..weiterlesen

Zum nun sechsten Mal in vollbesuchter Serie feiern wir auch heuer die Leichtigkeit des Seins. Mit dem befreienden Lachen des ewigen Kindes in uns werden wir mit Musik, Tanz und Meditation revolutionäre Lösungen für die persönliche und globale Situation erlebbar machen. Fühlt die eigene innere Kraft und Lebensfreude im Rahmen dieses entspannenden Weihnachtsevents. (Eintritt freie Spende)

Live on Stage:

RACHELLE JEANTY, die Soulstimme Kanadas, bekannt aus der Pro 7 Casting Show „The Voice“ – die Belcanto Sopranistin TATJANA RASA, zusammen mit ELINA KOMAROVA – und schließlich INDIABLUES mit RUSLAN PASHYNSKYI am Saxophon und ALOKESH CHANDRA – garantieren für erstklassige Soloauftritte.

Weitere Künstler auf der Eventseite

Flyer MFDW png

„Very powerful meditation, I feel very relaxed now and can still feel the energy within my heart and my fontanel. Thank you!“

(Blogbesucher am 05. Februar – s.a. rechts 8. ‚Meditieren Sie online‘)

Lieber Leser/in, an dieser Stelle findest Du eine Reihe von Erfahrungsberichten, welche dir helfen sollen die Vorteile regelmässiger Meditation zu verstehen. Solltest du auch bereits Erfahrungen mit Sahaja Yoga Meditation gesammelt haben, schreibe diese bitte im Kommentarfeld kurz nieder. Wie hat dir SY- Meditation geholfen? Was hat sich in deinem Leben verändert? Wie hat sich dein psychischer und körperlicher Zustand geändert?

Wenn du noch keine Erfahrungen mit Sahaja Yoga gemacht hast, dich aber für Meditation interessierst, dann findest du auf diesem Blog viele nützliche Informationen.

Die Adressen der Meditationskurse in Wien sind rechts unter 6. ‚Meditation in Wien‘ aufgelistet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Endlich ist soweit! Nach langer Zeit ist nun die neue, offizielle Website zum Leben und Wirken von Shri Mataji Nirmala Devi online. Mehr als 20 Privatpersonen aus 10 Ländern haben in ihrer Freizeit, unentgeltlich über 3 Jahre an dieser Website gearbeitet. Shri Mataji gilt vielen Menschen heutzutage als größte spirituelle Persönlichkeit der Neuzeit. Ihre Arbeit hat das Leben vieler Menschen grundlegend positiv verändert. Shri Mataji ist mehr als 40 Jahre um die Welt gereist und hat der Menschheit den Sinn und die Realität von Selbstverwirklichung durch Sahaja Yoga näher gebracht. Sie hat die Kundalinikraft von hunderttausenden Menschen erweckt. Das von Shri Mataji vermittelte lebendige Wissen wird von vielen, vielen tausend Menschen in 108 Ländern weltweit praktiziert und kostenlos weitergegeben. Spiritualität kann man nicht verkaufen, und auch nicht beruflich ausüben. In der heutigen Zeit ist es mehr denn je wichtig, sich selbst auf subtiler Ebene zu verstehen und spirituell zu wachsen. Dies passiert durch Meditation in Gedankenfreiheit, durch den Aufstieg der Kundalinikraft: Sahaja Yoga.

Unter Punkt 6. in der rechten Menüleiste finden Sie alle offenen, kostenlosen Meditationsprogramme in Wien.

Erfahre mehr über Shri Matajis Leben und Wirken unter: http://www.shrimataji.org

Shri Mataji 2

Eine Zusammenfassung der neuesten Forschungsarbeit von Dr. Ramesh Manocha.

In einer der am gründlichsten konzipierten Studien die zu Meditation jemals veröffentlicht wurden, zeigten sich Vollzeitbeschäftigte die Sahaja Yoga Meditation praktizierten viel weniger gestresst und deprimiert im Vergleich zur Anwendung herkömmlicher Entspannungsmethoden oder Placebos. Dies geht aus einer vor kurzem  in der Online-Zeitschrift ‚ Evidence Based Complementary Medicine‘ , einer der führenden Publikationen auf diesem Gebiet, veröffentlichten Studie hervor.  Weiterlesen »

Happy Navaratri!

Navaratri sind die 9 Nächte der Göttin, welche in Indien als wichtige Zeremonientage begangen werden. Shri Durga, der mütterliche Aspekt in unserem Energiesystem, repräsentiert die Qualitäten unseres Anahata oder auch Herzchakras. Ein gesundes Anahata Chakra drückt sich durch ein Gefühl von Sicherheit, Vertrauen in das Leben und Mitgefühl mit sich selbst und anderen aus. Lernen Sie Ihr eigenes Anahata Chakra kennen. In unseren kostenfreien Meditationskursen in Wien haben Sie die Möglichkeit dazu. Herzlich Willkommen! Lassen Sie sich durch folgendes Video des Wiener Musikerkollektivs ‚Wienananda‘ auf die Zeit von Navaratri einstimmen.